App "qando Salzburg" für Smartphone

App "qando Salzburg" für Smartphone

Sowohl die iOS- als auch die Android-Version der Qando-App wurde von der Salzburg AG für die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Nutzer optimiert. Optische Elemente der App, wie Icons und Schaltflächen sind so hinterlegt, dass sie mittels Sprachausgabe - VoiceOver (iOS) bzw. TalkBack (Android) - sinnvoll ausgelesen werden können. Die Reihenfolge der vorgelesenen Texte wurde ebenfalls für die Nutzung mittels Sprachausgabe optimiert.
Im Monitor der qando-App wurden schon immer die Haltestellen in der Nähe angezeigt. Es wird nun zusätzlich angezeigt, in welcher Richtung und wie weit entfernt diese Haltestellen liegen.
Für blinde und sehbehinderte Nutzer wurde diese Funktion nun so erweitert, dass mittels Sprachausgabe die Richtungsangabe und Entfernung im "Uhrzeit-Format" („Mozartplatz in 200 Metern auf 2 Uhr“) ausgegeben wird.
Blinde und sehbehinderte Nutzer können sich mithilfe dieser Funktion nun im urbanen Umfeld anhand der Haltestellen in der Umgebung orientieren.

Hier noch die wesentlichen Verbesserungen für Blinde und Sehbehinderte im Überblick:

  • Verbesserung der Orientierung durch Optimierung von „Haltestellen in der Nähe“ im Monitor durch Auslesen der Richtungsangabe (Uhrzeit)
  • Verbesserung der Erreich- und Benutzbarkeit der Elemente
  • Verbesserung der Ausgabefunktion für Störungen und News
  • Korrektes Auslesen von Uhrzeitangaben
  • Verbesserungen aufgrund von Nutzerfeedback (von blinden und sehbehinderten Menschen)
  • Performance-Verbesserungen


Falls gewünscht, stellt die „Salzburg AG“ in unserem Vereinshaus die Anwendung gerne persönlich  vor. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat.